Gemeinde Obermarchtal

Seitenbereiche

Wichtige Links

Dorfmitte Obermarchtal
 

Seiteninhalt

Brauchtum

Fasnet

Fasnet Marchtal

Die Narrenzunft Obermarchtal zählt nicht zu jenen, die beflissen nachweisen wollen oder können „althistorisch“ zu sein. Es darf jedoch mit ziemlicher Sicherheit angenommen werden, dass schon in der Zeit um 1900 in Obermarchtal ein fasnächtliches Treiben stattfand. Eindeutige Aussagen oder gar schriftliche Belege gibt es hierzu keine. Nach mündlicher Überlieferung entstand die Obermarchtaler Fasnet im heutigen Sinne erst nach dem 1. Weltkrieg. Als Abschluss eines in dieser Zeit alljährlich stattfindenden Tanzkurses wurde im „Bräuhaus“ ein lustiges Fasnetskränzle abgehalten, aus dem dann der traditionelle "Fasnetsball" resultierte. Das erste schriftliche Dokument, das auf einen Narrenverein schließen lässt, ist ein Kassenbuch aus dem Jahre 1925. Mit ihren historischen Masken, wie „Schloßgeist, Turmfratz und Fledermaus“, die auf die Holzschnitzereien in der Sakristei des heutigen Münsters zurückgehen, wird durch die Narrenzunft organisiert, echte schwäbisch-alemannische Fasnet gefeiert.

Frühlingsfest in Reutlingendorf

Jährlich lädt der Musikverein Reutlingendorf im Mai (um Christi Himmelfahrt) zu ihrem Frühlingsfest (Zeltfest mit Blasmusik) in Reutlingendorf ein.

Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest wird traditionell mit einem Gottesdienst im Münster und anschließender Prozession mit den Bürgern der Gemeinde, den Vereinen, den Gremien aus Gemeinderat und Kirchengemeinderat (schwarzer Anzug und Zylinder) sowie der Musikkapelle durch den Ort gefeiert. Im Ort werden durch ehrenamtliche Helfer 4 Altäre aufgebaut, die zum Teil mit schönen Blumenteppichen geschmückt werden.

Kirchenpatrozinium und Heimatfest Peter und Paul

Am Sonntag um den 29. Juni feiert die Katholische Kirchengemeinde das Kirchenpatrozinium "Peter und Paul" mit einem Festgottesdienst im Münster. Hiermit verbindet die Musikkapelle Obermarchtal ihr jährliches Heimatfest Peter und Paul vor der Klosteranlage (Gartenfest und Marchtaler Kunst- und Handwerkermarkt). Zu diesem Heimatfest werden jedes Jahr alle ehemaligen Obermarchtaler eingeladen (Tag des Wiedersehens).

Weitere Informationen

Umweltkalender

Obermarchtaler Umweltkalender 2016 zum herunterladen.

 
 
 
Gemeinde Obermarchtal | Hauptstraße 21 | 89611 Obermarchtal | Fon: 07375 205 | Fax: 07375 1463 | E-Mail schreiben